Folgende Terminpl├Ąne und Angebote finden Sie auf dieser Seite:

Nachbarschaftstreffen Eitorf am 26.08.2018

Heimatkreisgruppe Elchniederung -Hamburg-

Ostpreu├čisches Landesmuseum -L├╝neburg-

Preu├čen - Museum in Minden

Ost - Akademie   L├╝neburg

Brandenburg-Preu├čen Museum -Wustrau-

Termine der Landsmanschaft Ostpreu├čen LO-2018

Kulturzentrum Ostpreu├čen -Ellingen- Bayern  2017

 

 

 

 

Termine der Heimatkreisgruppe Elchniederung in Hamburg

                                 
Dienstag, 20. Februar  2018 14.00 Uhr
                                                                  Dienstag, 15. Mai  2018  14.00 Uhr
                                                Dienstag, 25. September  2018  14.00 Uhr
                                                                  Dienstag, 04. Dezember  2018  14.00 Uhr
                                             G├Ąste sind immer herzlich willkommen.
                         Neuer Ort: “Berenberg - Gossler Haus”, B├╝rgerhaus f├╝r Nienburg e.V.  Niendorfer Kirchenweg 17, 22459 Hamburg

                    ├änderungen vorbehalten!                             Freundliche Gr├╝├če in heimatlicher Verbundenheit!    
Helga Bergner Rathausallee 30  22846 Norderstedt  Tel.: 040/5226122

Ostpreu├čisches Landesmuseum Dauerausstellungen LandschaftenOP-Landesmuseum
                                                                            
Jahresprogramm / Ausstellungen 2018
In diesem Jahr steht endlich die langerwartete Wiederer├Âffnung der neuen Dauerausstellung des Ostpreu├čischen Landesmuseums mit der deutschbaltischen Abteilung bevor. Aufgrund der daf├╝r noch erforderlichen intensiven Arbeit ist das Angebot an Sonderausstellungen auch diesmal - letztmalig - etwas eingeschr├Ąnkt.

24.11.2017 – 6.4.2018                          Licht ├╝ber Sand und Haff                              Carl Knauf, Maler in Nidden
8.2. – 4.3.2018                                      Der Baltische Weg               anl├Ąsslich der 100j├Ąhrigen Staatsgr├╝ndung der baltischen Staaten
7.4. – 25.8.2018                                    Umbaubedingt keine Sonderausstellung
                                          Das Brauereimuseum ist von Di – So von 12 bis 17 Uhr ge├Âffnet
ab 26.8.2018          Wiederer├Âffnung der Dauerausstellung des Ostpreu├čischen Landesmuseums mit deutschbaltischer Abteilung
26.8. – 28.10.2018                                GROSS-art (ige) Kunst                                   
Gro├čformatiges aus der Museums-Sammlung
3.11. - 4.11.2018                                   Museumsmarkt. Tradition und Moderne    Er├Âffnung am 2.11.2018
24.11.2018 – 10.03.2019                      Johannes Niemeyer. K├╝sten und St├Ądte      Bilder aus dem Baltikum
                                                                              - ├änderungen vorbehalten -
Heiligengeiststra├če 38, 21335 L├╝neburg Tel. 04131 75995-0, info@ol-lg.de 
www.ostpreussisches-landesmuseum.de
                              

Brandenburg-Preu├čen Museum

Das ÔÇ×Brandenburg-Preu├čen Museum“ ist eine private Einrichtung ohne staatliche Zusch├╝sse. Es ist neu erbaut und liegt in Wustrau nahe bei Neuruppin (Brandenburg). Eigent├╝mer: Stiftung Ehrhardt B├Âdecker. Auf einer Fl├Ąche von 350 qm wird die 500j├Ąhrige Geschichte Brandenburg-Preu├čens unter den Hohenzollern dargestellt. Bildung, Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung bilden die Schwerpunkte. Eine solche Schwerpunktbildung ist angesichts der begrenzten Ausstellungsfl├Ąche unumg├Ąnglich.
├ľffnungszeiten:
April bis Oktober: Dienstag bis Sonntag 10.00-18.00 Uhr
November bis M├Ąrz: Dienstag bis Sonntag 10.00-16.00 Uhr
Anfahrt:
Autobahn A24 Berlin-Hamburg Abfahrt Neuruppin-S├╝d Richtung Fehrbellin ├╝ber Dammkrug und Langen nach Wustrau Brandenburg-Preu├čen Museum Wustrau
Inhaber Ehrhardt B├Âdecker Eichenallee 7A, 16818 Wustrau Telefon: (03 39 25) 70798, Telefax: (03 39 25) 70799
                                E-Mail:  wustrau@brandenburg-preussen-museum.de  Internet:  www.brandenburg-preussen-museum.de/

Google
WWWkreis-elchniederung.de

Kreisgemeinschaft Elchniederung e.V.
Einladung und Programm f├╝r das Kreistreffen und der Mitgliederversammlung der ehemaligen Bewohner des Kreises Elchniederung und deren Nachfahren  sowie aller Freunde Ostpreu├čens:

                                                       
Vom 07. bis 09. September 2018
                                            
findet unser n├Ąchstes Treffen wie gewohnt in Bad Nenndorf statt!
                                                            
Hotel “Esplanade“ (05723) 79 81 10 Bahnhofstrae 8, 31542 Bad Nenndorf

Freitag, 07.09.2018

ab 14.00 Uhr Er├Âffnung des Tagungsb├╝ros Foyer
ab 14.00 Uhr Delegierten - Versammlung im Hotel Leitung: F. Klingsporn
ab 14.00 Uhr Treffen im Restaurant
16.00-18.00 Uhr Im Keller: Film- und / oder Diavortr├Ąge Leitung: W. Nienke

Samstag 08.09.2018

09.00 Uhr Er├Âffnung des Tagungsb├╝ros
ab 09.30 Uhr Treffen im Restaurant
10.15-11.45 Uhr Im Keller: Unser Bildarchiv / unsere Homepage / Film- und / oder Diavortr├Ąge Ltg.: W. Nienke
12.00 Uhr Mittagessen im Restaurant
14.00 Uhr Er├Âffnung des Treffens, Totenehrung, Gru├čwort:  Landrat Her Kethorn.  Berichte 2017 Kirchspielvertretern. Wahlen u. Ehrung.
16.00 Uhr Im Restaurant gem├╝tliches Beisammensein, Plachandern,
ab 18.00 Uhr Musikalische Unterhaltung

Sonntag 09.09.2018
ab 10.00 Uhr Gottesdienst i.d. Kirche Steinhude
                       Ausklang im Hotel
Wie bei allen Treffen steht das freundschaftliche Wiedersehen unserer Landsleute im Mittelpunkt. Sie werden feststellen, dass alles, was der Bequemlichkeit dient, in Bad Nenndorf vorhanden ist. Veranstaltungsort unseres Treffens ist wie in den letzten Jahren das Hotel ÔÇ×Esplanade“ am Kurpark. Wie gewohnt werden Bildb├Ąnde, B├╝cher, Heimatbriefe und Kartenmaterial zum Kauf angeboten. Die Kirchspielvertreter und der Verantwortliche f├╝r die Heimatkreisdatei sind anwesend, Bilder zum Einscannen k├Ânnen mitgebracht werden. Wir hoffen, dass es wie in den vergangenen Jahren wieder Landsleute gibt, die zum ersten Mal an unserem Treffen teilnehmen und uns mit ihren Erz├Ąhlungen und Erlebnissen neue Informationen ├╝ber die alte Heimat geben k├Ânnen. Wir freuen uns auf Ihr Kommen und erwarten Sie!
Kreisvertreter
Manfred Romeike


ANMELDUNGEN befinden sich im Heimatbrief Pfingsten bzw. Sie k├Ânnen sich auch direkt an die Gesch├Ąftsstelle  wenden.

Preu├čen-Museum in Minden

Preu├čischen Spuren begegnet man in Minden auf Schritt und Tritt. Wer mehr ├╝ber fast 350 Jahre brandenburgisch preu├čische Vergangenheit Mindens und Westfalens wissen m├Âchte, kann diesen Spuren in dem jungen Preu├čen-Museum Nordrhein - Westfalen nachgehen. Dort wird Geschichte auf rund 1.500 qm anhand zahlreicher Originale, aufw├Ąndiger Inszenierungen und moderner Ausstellungsmedien in einem abwechslungsreichen Rundgang anschaulich pr├Ąsentiert. Das Museum empfiehlt sich als Ausflugsziel f├╝r Jung und Alt. Dass sich dabei hinter dem Thema weitaus mehr verbirgt als die sprichw├Ârtliche ÔÇ×Pickelhaube“, wird vielleicht f├╝r manche ├╝berraschende Entdeckungen auf dieser Zeitreise sorgen.

├ľffnungszeiten:
Montag & Freitag geschlossen Dienstag–Donnerstag 11 Uhr - 17 Uhr Samstag und Sonntag 11 Uhr - 17 Uhr
Bitte beachten Sie, dass bei Sonderausstellungen evt. andere Preise oder ├ľffnungszeiten gelten.
Eintrittspreise:
Erwachsene 4,50 ÔéČ (Gruppen ab 10 Personen) 4,00 ÔéČ erm├Ą├čigt * 3,00 ÔéČ
Kinder (ab 6 J.)/Jugendliche 2,25 ÔéČ Sch├╝ler i. d. Gruppe (ab 10 P.) – ohne F├╝hrung 2,00 ÔéČ - mit F├╝hrung 1,00 ÔéČ
Familien (nur Eltern mit ihren minderj.Kindern) 8,00 ÔéČ
* erm├Ą├čigt: Behinderte, Studenten, Grundwehr- und Zivildienstleistende, Arbeitslose u. Sozialhilfeempf├Ąnger

Preussen-Museum NRW      Simeonsplatz 12, 32427 Minden
Verwaltung: 0571 / 83728 – 0   Museumkasse: 0571 / 83728 – 24

                                               Internet:  www.preussenmuseum.de               E-Mail: minden@preussenmuseum.de

Ost-Akademie L├╝neburg           Herderstra├če 1-11 in 21335 L├╝neburg
Telefon (0 41 31) 4 20 94-5, Telefax (0 41 31) 40 60 84
die Ost-Akademie ist eine Einrichtung wissenschaftlich fundierter politischer Bildung.


Agnes-Miegel-Haus               Agnes-Miegel-Platz in 331542 Bad Nenndorf
Tel. (0 57 23) 29 16,            ge├Âffnet: Mi 15.00 - 17.00 Uhr, So 10.00 - 12.30 Uhr und nach Vereinbarung.

23. Ostpreu├čentreffen Mecklenburg-Vorpommern in Schwerin ?
am Sonnabend den ? 201( von 10 bis 17 Uhr
in der Sport- und Kongresshalle, Wittenburger Stra├če 118


Alle 40 ostpreu├čischen Heimatkreise sind an Extra-Tischen ausgeschildert. F├╝r ein heimatliches ostpreu├čisches Kulturprogramm, das leibliche Wohl und gen├╝gend Parkpl├Ątze ist gesorgt. Bitte Verwandte und Freunde informieren und mitbringen. Schriftliche Auskunft gegen R├╝ckporto bei:

Landsmannschaft Ostpreu├čen, Landesgruppe M-V
Manfred F. Schukat, Hirtenstr. 7a, 17389 Anklam  E-Mail: m.f.schukat@web.de                               
 

Nachbarschaftstreffen der Kreisgemeinschaften Tilsit-Ragnit und Elchniederung sowie der Stadtgemeinschaft Tilsit
am 26.Mai 2018

Wie bereits im Pfingstheft angek├╝ndigt, veranstalten wir drei Gemeinschaften unser Nachbarschaftstreffen im n├Ąchsten Mai. Es wird ausgerichtet von der KG Tilsit-Ragnit und findet in Eitorf im Westen Deutschlands statt, einem Ort, der den wenigsten unter Ihnen vertraut sein d├╝rfte. Er liegt nicht weit von Bonn und K├Âln entfernt. Von Siegburg aus einige Kilometer die Sieg flussaufw├Ąrts malerisch zwischen Westerwald und Bergischem Land gelegen, geh├Ârt das St├Ądtchen jedoch nicht zum Siegerland, sondern ist eindeutig dem Rheinland zuzuordnen, was sich u.a. im Brauchtum (Karneval) und in der Mundart widerspiegelt.
    Es mag jetzt Ihr Interesse geweckt sein, diese reizvolle Region abseits des gro├čen Fremdenverkehrs und doch unweit des Rheins einmal kennenzulernen. Dazu haben Sie also Gelegenheit anl├Ąsslich unseres Nachbarschaftstreffens am Samstag, den 26. Mai 2018 im

Hotel ÔÇ×Sch├╝tzenhof“   An der Siebr├╝cke Windecker Str. 2   in 53783 Eitorf-Alzenbach, Tel.: 02243-887-0    Fax: 02243-887-332

Eitorf ist mit dem Auto oder der Bahn unschwer zu erreichen:
Bahn: Von K├Âln aus zweimal st├╝ndlich eine Verbindung auf der Strecke nach Siegen – Vom Bahnhof gut 2 km bis zum Hotel mit dem Taxi oder dem Bus Nr. 571, immer 10 Min. nach der vollen Stunde (au├čer Sa. und So.)
Auto:Von Norden und Nordwesten: BAB 3 Richtung Frankfurt bis zum Kreuz Bonn/Siegburg, dann BAB 560 Richtung Hennef bis zum Ende der Autobahn, dann links ab auf der L333 nach Eitorf
          Von Norden und Nordosten: BAB 1 bis zum Westhofener Kreuz (BAB 2 bis zum Kamener Kreuz, dann BAB 1 bis zum Westhofener Kreuz), dann BAB 45 Richtung Frankfurt bis zum Kreuz Olpe S├╝d, dann BAB 4 bis zur Ausfahrt Reichshof/Bergneustadt, dann ├╝ber Waldbr├Âl nach Ruppichteroth, dort links ab nach Eitorf
         Von Osten: BAB 4 bis zum Kirchheimer Dreieck, dann BAB 7 bis zum Hattenbacher Dreieck, dann BAB 5 bis zum Reiskirchener Dreieck, dann BAB 480 bis Wettenberg, dann Umgehung Gie├čen Richtung Dortmund, auf der BAB 45 bis Ausfahrt Herborn West, quer durch den Westerwald, vorbei an Bad Marienberg, Hachenburg und Altenkirchen, schlie├člich auf der B 8 bis Kircheib, dann nach Eitorf
         Von S├╝den: BAB 3 bis Ausfahrt Bad Honnef/Linz, dann der Beschilderung 'Eitorf' folgen

Programm:                                                                   Einlass: 9.00 Uhr   Beginn: 10.00 Uhr   Ende: 17.00 Uhr

1.  Er├Âffnung      Helmut Subroweit, Vorstandsmitglied der Kreisgemeinschaft Tilsit-Ragnit
2. Geistliches Wort und Totenehrung
3. Begr├╝├čung durch die Kreisvertreter
    Dieter Neukamm, Tilsit-Ragnit, Manfred  Romeike, Elchniederung und Hans Dzieran, Tilsit.
4. Gru├čworte der G├Ąste
5. Festansprache
     Wolfgang Th├╝ne, Mitglied des Bundesvorstandes der Landsmannschaft Ostpreu├čen
6. Mittagessen     von 12:30 bis 14:00 Uhr
7. Chorauftritt     Quartettverein Herchen
8. Vortrag ├╝ber Eitorf und die Region      Franz-Josef Schmitz an der unteren Sieg. Umrahmt wird der Vortrag von den Darbietungen des Chores.
9. Schlusswort     Dieter Neukamm

Zum Mittagessen werden drei preisg├╝nstige Gerichte angeboten, und am Nachmittag gibt es Kaffee und Kuchen. Unentgeltliche Parkpl├Ątze stehen in ausreichender Zahl zur Verf├╝gung. Die gesamte Bettenkapazit├Ąt des Hotels wird als Kontingent f├╝r uns ab Januar bis zum 01. M├Ąrz vorgehalten (DZ 94 ÔéČ, EZ 64 ÔéČ).  Email: info@hotelschuetzenhof.de, Telefon: 02243-887-0
Eintritt wird nicht erhoben, um eine Spende wird gebeten.
Tun Sie sich etwas Gutes und verbinden Sie ihre Teilnahme mit einem Kurzurlaub in einer sch├Ânen Region Deutschlands.

Kulturzentrum Ostpreu├čen im Deutschordensschlo├č Ellingen/Bay.
Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm 2017
Sonderausstellungen und Veranstaltungen




                                                         
Ausstellungen in Ost- u. Westpreu├čen
Dauerausstellungen zur Stadtgeschichte in
Stuhm,
Schlo├č                                                              Geschichte der Stadt Stuhm
Saalfeld,
Stadtverwaltung                                        Geschichte der Stadt Saalfeld
Pr. Holland,
Schlo├č                                                     Geschichte der Stadt Pr. Holland
Lyck,
Wasserturm                                                       Lyck,  die Hauptstadt Masurens
Rosenberg,
Hist. Feuerwehrhaus                          Geschichte der Stadt Rosenberg
L├Âtzen,
Festung Boyen                                              L├Âtzen,  die Perle Masurens
Goldap,
Haus der Heimat                                         Goldap - Tor zur Rominter Heide
Johannisburg,
St├Ądt. Kulturhaus                            Geschichte der Stadt Johannisburg
Rastenburg,
1. Liceum                                              Rastenburg in der Vergangenheit
************************************************************************************************************************
Ganzj├Ąhrige Dauerausstellung zur Geschichte und Kultur Ostpreu├čens im neuen  Altvaterturm auf dem Wetzstein bei Lehesten, Th├╝ringer Wald
*************************************************************************************************************************

Kulturzentrum Ostpreu├čen, Schlo├čstr. 9, 91792 Ellingen/Bay.
├ľffnungszeiten: Dienstag – Sonntag 10 – 12 und 13 – 16 Uhr (Oktober – M├Ąrz)
                                                                    10 – 12 und 13 – 17 Uhr (April – September)
Telefon 09141-8644-0                            Internet: www.kulturzentrum-ostpreussen.de
Telefax 09141-8644-14                          E-Mail:     info@kulturzentrum-ostpreussen.de
                                                                                      
www.facebook.com/KulturzentrumOstpreussen
                                                                                                                       - ├änderungen vorbehalten –

Termine-LO2018

Bitte denken Sie daran, dass nur Ihre Spende sicherstellt, dass der Heimatbrief  auch in Zukunft regelm├Ą├čig erscheint und die Kreisgemeinschaft ihre satzungsgem├Ą├čen Aufgaben erf├╝llen kann.
 Dazu geh├Ârt auch, dass diese Homepage f├╝r Sie im Internet verf├╝gbar ist!

counter  

Aktuelle Informationen und Termine
Information and Appointments

Wappen des Kreises Elchniederung
Die Kirche im Kreisort Heinrichswalde