Freitag, 06.09.2024

14 Uhr Delegiertenversammlung

ab 15.00 Uhr Eröffnung des Tagungsbüros Foyer

ab 14.00 Uhr Treffen im Restaurant

Samstag 07.09.2024

09.00 Uhr Eröffnung des Tagungsbüros Foyer

ab 09.30 Uhr Treffen im Restaurant

10.00 – 12.00 Uhr Unser Bildarchiv/unsere Homepage Film- und/oder Diavorträge

12.00 Uhr Mittagessen im Restaurant

14.00 Uhr Eröffnung der Mitgliederversammlung durch den Vorsitzenden mit Totenehrung

Grußwort Landrat Uwe Fietzek, Grafschaft Bentheim

Berichte der Kirchspielvertreter

Rechenschaftsbericht Versammlungsleiter und Wahlen

ab 16.00 Uhr Gemütliches Beisammensein, Plachandern

16.00-18.00 Uhr weitere Bilder, Filme und Bilderfassung im Raum Luzern, UG

Sonntag 08.09.2024

ab 10.00 Uhr Gottesdienst i.d. Kirche Steinhude

Besuch des Agnes-Miegel-Hauses

Ausklang im Hotel

Hinweise: Zu Übernachtungsmöglichkeiten nehmen Sie bitte Kontakt auf mit:
Hotel „Esplanade“, Bahnhofstr. 8, 31542 Bad Nenndorf, Tel. (05723) 79 81 10 oder
„Parkhotel Deutsches Haus“, Bahnhofstr. 22, 31542 Bad Nenndorf, Tel. (05723) 94 37-0 oder 
Kur- und Verkehrsverein, Kurhausstr. 4, 31542 Bad Nenndorf.

Anreisemöglichkeiten: Mit dem Auto nutzen Sie die Autobahnauffahrt A 2, Bad Nenndorf. Ein Großer Parkplatz befindet sich in Bad Nenndorf am Westrand des Kurparkes an der Deisterstraße. Für den Fußweg vom Parkplatz durch den Kurpark benötigen Sie fünf Minuten.

Mit der Bahn fahren Sie ab Hannover mit dem Nahverkehrszug bis nach Bad Nenndorf. Ab Hannover Hauptbahnhof verkehren auch Busse nach Bad Nenndorf

Wie bei allen Treffen steht das freundschaftliche Wiedersehen unserer Landsleute im Mittelpunkt unserer Bemühungen, und Sie werden feststellen, dass alles, was Ihrer Bequemlichkeit dient, in Bad Nenndorf vorhanden ist. Mittelpunkt unseres diesjährigen Treffens ist das Hotel „Esplanade“ in Bad Nenndorf. Hier spielt sich das Treffen ab zwischen alten und neuen Freunden, hier werden nicht nur Bildbände, Bücher, Heimatbriefe und Kartenmaterial zum Kauf angeboten, hier sind auch wieder die Kirchspielvertreter und Heimatkreisdateivertreter in der Hoffnung, dass es, wie in den vergangenen Jahren wieder viele Landleute gibt, die zum ersten Mal an einem Treffen teilnehmen und Auskunft geben können über Landsleute, die bisher für uns verschollen sind. Auch Bilder zum Einscannen können mitgebracht werden. Wir haben versucht an alles zu denken, was ihnen den Aufenthalt in Bad Nenndorf so angenehm wie möglich macht. Nutzen Sie diese umfangreichen Vorarbeiten und kommen Sie zum Treffen.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen und erwarten Sie!

Ihr Kreisvertreter
James-Herbert Lundzien

ANMELDUNGEN befinden sich im Heimatbrief Pfingsten bzw. Sie können sich aber auch jederzeit direkt an die Geschäftsstelle wenden.

Änderungen vorbehalten!